<tbody id="uai4x"><pre id="uai4x"></pre></tbody>

  • <label id="uai4x"><object id="uai4x"></object></label>
      1. <button id="uai4x"><object id="uai4x"><cite id="uai4x"></cite></object></button>
        1. Bio­lo­gie (Master)

          Bild: Paavo Blafield

          Für Fortgeschrittene ist nun Spezialisierung angesagt: Wer eine bestandene Bachelor-Prüfung in Biologie oder einem fachlich gleichwertigen Studiengang vorweisen kann, dem ?ffnen sich Tür und Tor für den anschlie?enden Master-Studiengang. Hier haben Studierende an der Universit?t Kassel die Chance, ihr Studium in individueller Gestaltung wissenschaftlich zu vertiefen. Es gilt daher, sich für einen von drei wissenschaftlichen Schwerpunkten zu entscheiden: Molekularbiologie der Zelle, Biodiversit?t und Evolutionsbiologie oder Umwelt- und Agrarbiologie. Durch die M?glichkeit, in tiefer reichenden Forschungen auf internationalem Spitzenniveau individuelle Schlüsselkompetenzen zu erwerben, schaffen sich Studierende ein unverwechselbares und daher gefragtes Berufsprofil.

          Anders als im Bachelor-Studiengang gibt es im Master-Studiengang Biologie, das mit dem Erwerb des Master of Science (M.Sc.) endet, keine Zulassungsbeschr?nkungen. Zulassungsvoraussetzung ist eine bestandene Bachelorprüfung in Biologie oder eines fachlich gleichwertigen Studiengangs. Die Regelstudienzeit für das Masterstudium betr?gt einschlie?lich Masterarbeit und Masterkolloquium vier Semester. Studienbeginn für das Masterprogramm an der Universit?t Kassel ist jeweils zum Sommer- oder Wintersemester. Die Veranstaltungssprache ist deutsch, allerdings muss der Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Niveau B2 erfolgen. Das ist erforderlich für den Umgang mit Fachliteratur und im Hinblick auf die sp?tere Berufst?tigkeit.

          Nach erfolgreichem Abschluss locken interessante Berufsoptionen in ganz unterschiedlichen Sparten und Branchen: In der Pharma- und Lebensmittelindustrie, bei Beh?rden, in zoologischen oder botanischen G?rten, in Naturkundemuseen, im Bereich Umweltgutachten, beim Monitoring klinischer Studien oder in der wissenschaftlichen Forschung. Viele Absolventinnen und Absolventen nutzen den M.Sc. in Biologie als Grundlage einer m?glichen Promotion und damit als perfektes Sprungbrett für eine wissenschaftliche Karriere.

           


          Auf ei­nen Blick

          Studiengangsname: Biologie


          Abschluss: Master of Science


          Studienbeginn: Sommersemester und Wintersemester


          Dauer/Umfang: 4 Semester


          Veranstaltungssprache: Deutsch

          Masterkolloquium


          Zu­gangs­vor­aus­set­zun­gen

          • Bestandene Bachelor-Prüfung in Biologie oder fachlich gleichwertig 
          • und Nachweis einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern 
          • und Nachweis von 180 Credits
          • und Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europ?ischen Referenzrahmens (GER).

          Kann das Vorliegen der Voraussetzungen nicht zweifelsfrei aufgrund der schriftlichen Bewerbungsunterlagen festgestellt werden, findet im Einzelfall eine Anh?rung statt.
          Fehlen inhaltliche Voraussetzungen, kann der Prüfungsausschuss inhaltliche Auflagen im Umfang von max. 30 Credits bestimmen, die bis zur Anmeldung der Masterarbeit nachzuweisen sind. Dadurch kann sich die Studienzeit um ein Semester verl?ngern.

          Zu­las­sungs­be­schr?n­kung

          • Keine Zulassungsbeschr?nkung

          Wei­te­re In­for­ma­tio­nen


          Bewerbung- und Ein­schreib­ver­fah­ren

          Be-wer-bung mit deu­t-­schen Zeu­g-­nis-­sen

          Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Masterstudieng?nge der Universit?t Kassel.

          Be-wer-bungs­-­frist

          01.12.2019 - 01.03.2020

          Dem ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsantrag fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei:

          Bachelor-Abschluss liegt vor:

          1. Einfache Kopie Ihres Hochschulabschlusszeugnisses (Diplom, Bachelor oder fachlich gleichwertig) und
          2. eine vollst?ndige F?cher und Notenübersicht (Transcript of Records) und
          3. Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europ?ischen Referenzrahmens (GER).

          Bachelor-Abschluss liegt noch nicht vor:

          1. Vorl?ufige F?cher- und Notenübersicht (Transcript of Records) Ihres 
            bisherigen Studiums und 
          2. die von Ihrem jetzigen Prüfungsamt ausgefüllte und unterschriebene Bescheinigung zum Stand im Studium und
          3. Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache auf dem 
            Niveau B2 des Gemeinsamen Europ?ischen Referenzrahmens (GER).

          Zum Zeitpunkt der Bewerbung müssen mindestens 80% der für einen Abschluss erforderlichen Leistungen bereits erbracht und bestanden sein. Dies entspricht 144 von 180 Credits bzw. 168 von 210 Credits. Au?erdem muss der Nachweis über die Zulassung zur Abschlussarbeit (Angabe des Abgabedatums) vorliegen. 

          Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihrer Unterlagen erst erfolgt, wenn der Antrag fristgerecht und vollst?ndig vorliegt.

          1. Füllen Sie den Bewerbungsantrag online aus. Pro Antrag kann nur ein Studienwunsch angegeben werden! Interessieren Sie sich für mehrere Studieng?nge, müssen Sie die Online-Bewerbung erneut durchlaufen.  
          2. Am Ende des Antrags werden Sie gebeten, diesen auszudrucken und zu unterschreiben. 
          3. Drucken Sie eine zweite Kopie für Ihre Unterlagen aus. 
          4. Fügen Sie dem Antrag bitte die geforderten Nachweise bei (siehe "Welche Unterlagen ben?tige ich für die Bewerbung?"). Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihrer Bewerbung erst erfolgt, wenn der Antrag fristgerecht und vollst?ndig vorliegt.
          5. Reichen Sie den Antrag und die Nachweise innerhalb der auf dieser Seite genannten Bewerbungsfrist postalisch oder pers?nlich im Studierendensekretariat ein. Postsendungen senden Sie bitte an:

            Universit?t Kassel
            - Studierendensekretariat -
            34109 Kassel

          Bitte beachten Sie: es gilt das Datum des Posteingangs bei der Universit?t Kassel.  

          >> Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal 

          1. Sobald Ihre Bewerbung eingegangen ist, erhalten Sie eine digitale Eingangsbest?tigung. 
          2. Die E-Mail enth?lt auch Informationen zum Einloggen in das Bewerberportal. Hierzu ben?tigen Sie Ihre Bewerbernummer. 
          3. Ihre Bewerbung wird dann formal auf Vollst?ndigkeit und Richtigkeit geprüft. Sollten Unterlagen fehlen, werden Sie hierüber per E-Mail in Kenntnis gesetzt. überprüfen Sie daher auch den Spamfilter in Ihrem Mailprogramm. 
          4. Liegen alle Unterlagen vollst?ndig vor, wird Ihre Bewerbung an den Prüfungsausschuss des Master-Studiengangs weitergeleitet. Ihre Bewerbung wird hier inhaltlich geprüft. Der Prüfungsausschuss entscheidet über die fachliche Gleichwertigkeit, die Anerkennung der bisher erbrachten Leistungen, er entscheidet über Zu- und Ablehnung und spricht ggf. inhaltliche Auflagen aus. Fehlen dem Prüfungsausschuss weitere Unterlagen zur fachlichen Prüfung, werden Sie hierüber per E-Mail vom Masterbüro in Kenntnis gesetzt. 
          5. Die Entscheidung des Prüfungsausschusses wird digital an das Masterbüro übermittelt. 

          Der beschriebene Bewertungs- und Einschreibprozess kann in der Hochphase des Bewerbungsverfahrens bis zu 6 Wochen Zeit in Anspruch nehmen! Bitte nehmen Sie in dieser Zeit von Rückfragen Abstand.

          1. Sie erhalten eine automatisch generierte Zulassungsmail. Die E-Mail enth?lt wichtige Informationen zu den Einführungsveranstaltungen. 
          2. Sie werden in den Master-Studiengang eingeschrieben. Im Anschluss an die Einschreibung wird Ihnen der Zulassungsbescheid mit weiteren Informationen zu evtl. fehlenden Unterlagen, zu ggf. zu erbringenden inhaltlichen Auflagen und zur Zahlung des Semesterbetrags postalisch zugestellt. Bitte beachten Sie hier die Fristen für das Nachreichen der Unterlagen und zur Zahlung des Semesterbetrags. 
          3. Sind Sie für mehrere Master-Studieng?nge zugelassen worden, werden Sie in alle eingeschrieben. Die Einschreibung kann storniert werden, sofern Sie bis Semesterbeginn den Rücktritt von einem oder mehreren Master-Studieng?ngen beantragen.
            Der beschriebene Bewertungs- und Einschreibprozess kann in der Hochphase des Bewerbungsverfahrens bis zu 6 Wochen Zeit in Anspruch nehmen! Bitte nehmen Sie in dieser Zeit von Rückfragen Abstand.
          4. Vor Studienbeginn finden Einführungsveranstaltungen statt. Dort werden die zentralen Fragen zum Aufbau des Studiums beantwortet. Es gibt Tipps und Hinweise rund um die Studienorganisation und den Studienverlauf. Die Stundenpl?ne werden in dieser Zeit erstellt. Und Sie lernen bereits Ihre künftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen. Also: unbedingt hingehen! 
          • Bei Fragen rund um das Bewerbungsverfahren, Ihrer Bewerbung oder den Bewerbungsunterlagen kontaktieren Sie bitte das Masterbüro: masterstudium@uni-kassel.de. Sollten Sie bereits eine Bewerbernummer haben, geben Sie diese bitte unbedingt in der E-Mail an. 

          Be-wer-bung mit aus­--l?n--­di--­schen Zeu-g--­nis--­sen

          Sollten Sie noch nicht an der Universit?t Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

          Be-wer-bungs­-­frist

          mit ausl?ndischen Zeugnissen:
          01.12.2019 - 15.01.2020

          1. Das Zeugnis, das Sie in Ihrem Heimatland zum Studium berechtigt.
          2. Zeugnisse, Notenübersichten oder Transkripte über Ihr bisheriges Studium der besuchten Hochschule.
          3. Nachweise über deutsche Sprachkenntnisse.
          4. Nachweise über englische Sprachkenntnisse, sollten Sie sich für einen Masterstudiengang mit englischen Sprachvoraussetzungen bewerben.
          5. Je nachdem, für welchen Master-Studiengang Sie sich interessieren, müssen weitere Unterlagen eingereicht werden. Lesen Sie bitte aufmerksam die Hinweise zu den Zulassungsvoraussetzungen auf der Studiengangsseite.
          6. BewerberInnen aus der VR China, Mongolei und Vietnam müssen darüber hinaus ein APS vorlegen.

          uni-assist ben?tigt diese Unterlagen in zwei Versionen: einmal in amtlich beglaubigter Fotokopie und einmal in amtlich beglaubigter deutscher oder englischer übersetzung. Bitte reichen Sie keine Originale ein! Digital eingegangene Unterlagen werden nicht berücksichtigt.

          Das Bewerbungsverfahren für Studieninteressierte mit einem Bachelor-Abschluss aus dem Ausland gliedert sich in folgende Schritte:

          1. Nachdem Sie sich online registriert haben, wird Ihnen per Mail ein Aktivierungslink zugeschickt. Jetzt k?nnen Sie sich online bewerben.
          2. Füllen Sie zun?chst den Antrag ?Bewerberdaten“ aus.
          3. Füllen Sie als n?chstes den Bewerbungsantrag aus und nennen Sie hier den gewünschten Master-Studiengang. Achten Sie darauf, das Feld ?weitere Fragen“ zu beantworten, da hier erg?nzende Informationen abgefragt werden.
          4. Drucken Sie den Bewerbungsantrag aus und senden Sie diesen mit Ihren Zeugnissen postalisch an uni-assist.
          5. Reichen Sie den Online-Antrag digital bei uni-assist ein, indem Sie ?Antrag elektronisch übermitteln“ ausw?hlen.
          6. überweisen Sie das Bewerbungsentgelt an uni-assist 
            >> Informationen zum Bewerbungsentgelt

            Der DAAD finanziert für geflüchtete Menschen eine kostenfreie Prüfung bei uni-assist. Geflüchtete k?nnen bei uni-assist eine Kostenbefreiung beantragen und sich dann an bis zu drei uni-assist-Hochschulen kostenlos bewerben.
            >> Informationen für studieninteressierte Geflüchtete

          Damit Ihre Bewerbung geprüft und an die Universit?t Kassel weitergeleitet wird, muss diese vollst?ndig und fristgerecht bei uni-assist  eingehen.

          >> Hier geht es zum uni-assist Bewerbungsportal

          1. uni-assist prüft, ob Sie die formalen Voraussetzungen für eine Studienaufnahme an der Universit?t Kassel erfüllen (zum Beispiel Ihre Abschlussnote im Bachelor-Studium, Deutschkenntnisse, usw.).
            • Sollten Unterlagen für die Prüfung fehlen, kontaktiert Sie uni-assist per E-Mail. Sie erhalten dann eine weitere Nachreichfrist.
            • Sollten Sie die formalen Voraussetzungen nicht erfüllen oder berechtigt Ihr Abschluss aus dem Ausland nicht zum Studium in Deutschland, wird Sie uni-assist hierüber per E-Mail informieren. Ihre Unterlagen werden nichtan die Universit?t Kassel weitergeleitet. Eine Zulassung ist nicht m?glich.
            • Sind die formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Ihre Daten an die Universit?t Kassel weitergeleitet. Sie werden hierüber per E-Mail informiert.
              Sie k?nnen jetzt mit dem Visumsverfahren starten. 
              Weitere Informationen finden Sie hier: Welcome Centre - Vorbereitungen im Heimatland.
            • Die Universit?t Kassel wird Ihnen eine vorl?ufige Bescheinigung ausstellen, mit der Sie sich für ein Visum beantragen k?nnen. Bitte kontaktieren Sie hierzu das Masterbüro. Das ist keine Zulassung.
          2.  Der Prüfungsausschuss des Master-Studiengangs prüft jetzt, ob Sie mit Ihrem Bachelor-Studium die fachlichen Voraussetzungen für eine Studienaufnahme erfüllen.
          3.  Im Anschluss an die fachliche Prüfung durch den Prüfungsausschuss des Master-Studiengangs werden Sie per E-Mail über das Ergebnis in Kenntnis gesetzt. 

          Die Bewertung Ihrer Bewerbungsunterlagen durch uni-assist und die Universit?t Kassel kann bis zu 8 Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Es liegt in Ihrem Interesse, vor Semesterbeginn in Deutschland einzureisen. Aus diesem Grund wird eine frühzeitige Bewerbung empfohlen.

          Sie haben eine Zulassung und das Studentenvisum erhalten? Als n?chstes müssen Sie sich an der Universit?t Kassel einschreiben. Hierfür sind folgende Schritte zu beachten:

          1. Informieren Sie die Studiengangkoordinatoren über Ihre Einreise und das Interesse an der Studienaufnahme.
          2. Sobald Sie in Deutschland sind, müssen Sie sich im Einwohnermeldeamt anmelden, ein Bankkonto er?ffnen und eine Krankenversicherung abschlie?en.
          3. Sobald Sie ein Bankkonto er?ffnet und eine Krankenversicherung abgeschlossen haben, kommen Sie bitte in das Studierendensekretariat. Die Sprechzeiten sind: Montag bis Donnerstag von 13:00 – 15:00 Uhr.
          4. Bringen Sie die Bescheinigung der Krankenversicherung, eine Kopie Ihrer Zulassung und den ausgefüllten Einschreibantrag mit. Den Einschreibantrag finden Sie unter: http://www.anqun.org.cn/go/einschreibantrag
          5. Das Studierendensekretariat ben?tigt 2 bis 5 Tage, um Ihre Einschreibung abzuschlie?en. Im Anschluss an die Einschreibung wird Ihnen der Einschreibbescheid postalisch an Ihre deutsche Adresse zugeschickt. Der Einschreibbescheid enth?lt wichtige Informationen zur Zahlung des Semesterbetrags.
          6. Der Semesterbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Einschreibbescheids auf das Konto der Universit?t Kassel zu überweisen. Andernfalls wird Ihre Einschreibung storniert und Ihr Studienplatz an einen anderen Studieninteressenten vergeben.
          7. Sobald der Semesterbetrag auf das Konto der Universit?t Kassel eingegangen ist, werden Ihnen die studentischen Unterlagen inklusive Semesterticket für die Nutzung der ?ffentlichen Verkehrsmittel postalisch zugeschickt. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Name auf dem Briefkasten steht.
          8. Besuchen Sie bitte unbedingt die Orientierungswoche für internationale Studierende.

          Die Einschreibphase kann bis zu 14 Tage Zeit in Anspruch nehmen. Daher wird empfohlen, dass Sie vor dem 1. April bei der Studienaufnahme zum Sommersemester und vor dem 1. Oktober bei der Studienaufnahme zum Wintersemester in Kassel sind. Andernfalls kann es sein, dass Ihr Semesterticket und der Uniaccount nicht rechtzeitig ausgestellt werden.

          • Bei technischen Problemen auf den uni-assist Seiten kontaktieren Sie bitte das uni-assist Team.   
          • Bei Fragen rund um das Bewerbungsverfahren, Ihrer Bewerbung oder den Bewerbungsunterlagen kontaktieren Sie bitte das Masterbüro: masterstudium@uni-kassel.de. Sollten Sie bereits eine Bewerbernummer haben, geben Sie diese bitte unbedingt in der E-Mail an. 
          • Bei Fragen rund um den Studienaufbau und die Studieninhalte eines Bachelor-Programms, kontaktieren Sie bitte die Studienfachberatung des jeweiligen Master-Studiengangs

          友情链接:  97人人模人人爽人人喊 {关键词}
          http:// o5a 水富县| 沙洋县| 若尔盖县| 南丹县| 南汇区| 北海市| 噶尔县| 荃湾区| 平和县| 娄烦县| 寻乌县| 台南县| 剑川县| 黔西县| 攀枝花市| 望奎县| 景谷| 修水县| 湘乡市| 涞源县| 于都县| 连州市| 达州市| 五家渠市| 平顶山市| 富宁县| 鄂州市| 同江市| 岱山县| 贵南县| 修文县| 张家港市| 德化县| 隆尧县| 衡山县| 高安市| 西藏| 贵港市| 海宁市| 邳州市|